Willkomen beim Presseclub Darmstadt

Trauer

Mit großer Bestürzung, Trauer und Betroffenheit haben wir erfahren, dass unser langjähriges Mitglied

Michael Spankus

verstorben ist. Michael Spankus war dem Presseclub Darmstadt auf vielfältige Weise verbunden und eine große Stütze. Vor allem durch seine Tätigkeit als Schatzmeister hat er sich bleibende Verdienste um den Club erworben. Sowohl wegen seines stets angenehmen und ausgleichenden Wesens als auch wegen seiner über jeden Zweifel erhabenen Fachkenntnisse werden wir ihn in allerbester Erinnerung behalten. Unser Mitgefühl gilt den Angehörigen.

Für den Presseclub Darmstadt

Lars Hennemann                             Eva Bredow-Cordier

Vorsitzender                                     stv. Vorsitzende

 

 

Der Presseclub Darmstadt stellt sich vor

Der Presseclub Darmstadt (PCD) wurde im Januar 2005 in der Darmstädter "Bockshaut" gegründet. Er ist ein eingetragener, gemeinnütziger Verein, der als Ort der Begegnung, der Information und des Meinungsaustausches zwischen Medienleuten, Politiker, Vertretern aus Wirtschaft, Wissenschaft, Kultur und Gesellschaft dienen will. Der PCD unterstützt als Forum die Ziele des Leitbildes der Wissenschaftsstadt Darmstadt.

In monatlichen, internen Treffen begrüßt der Presseclub Gäste aus dem öffentlichen Leben, um seinen Mitgliedern ein Informations- und Gesprächsangebot zu machen. Mit gelegentlichen öffentlichen Veranstaltungen greift der Presseclub aktuelle Themen auf, die für Darmstadt und die Region Südhessen von besonderer Bedeutung sind.

Für besonders gelungene journalistische Beiträge über Darmstadt und die südhessische Region wurde 2006 der Journalistenpreis "Der Niebergall" geschaffen.

Peter Zitzmann, langjähriger Vorsitzender des Presseclubs Darmstadt, ist auf der Mitgliederversammlung des Clubs im März 2018 zum Ehrenvorsitzenden gewählt worden. Die 20 anwesenden Mitglieder votierten auf der Versammlung, für die der Club zu Gast im Karl-Dedecius-Saal des Deutschen Polen-Institutes war, einstimmig für den Vorschlag des Vorsitzenden Lars Hennemann, der Zitzmann bereits 2016 in diesem Amt nachgefolgt war.

Bei der Mitgliederversammlung 2020 wurde der Vorstand einstimmig wiedergewählt: Hennemann und Bredow-Cordier wurden wie die Beisitzer Birgit Femppel, Jörg Feuck, Petra Lochmann-Wilhelm und Harald Pleines im Amt bestätigt. Als neuer Schatzmeister folgt Klaus von Prümmer auf den viele Jahre aktiven Michael Spankus.

Keine Nachrichten verfügbar.