Nachrichten des Presseclubs

Presseclub Darmstadt schreibt Journalistenpreis „Niebergall“ 2018 aus

Der Presseclub Darmstadt schreibt erneut den Journalistenpreis „Der Niebergall“ aus, mit dem journalistische Arbeiten gewürdigt werden, die sich in besonderem Maße um Themen aus Darmstadt und ganz Südhessen verdient gemacht haben. Der Preis, der seit 2006 alle zwei Jahre vergeben wird, ist mit insgesamt 6000 Euro dotiert. Eingereicht werden können Arbeiten aus Printmedien, Hörfunk, TV sowie Online/Digital. Das Preisgeld wird in drei gleichen Teilen vergeben: Neben den Hauptpreisen in den Kategorien „Punkt.“  für tagesaktuelle kurze journalistische Formen und „Zeit.Punkt“  für rechercheintensive Beiträge wird zusätzlich ein „Journalistischer Nachwuchspreis“ ausgelobt (Bewerber dürfen zum Zeitpunkt der Veröffentlichung der eingereichten Arbeit maximal 30 Jahre alt gewesen sein).
 
Bewerber können sich ab sofort beim Presseclub Darmstadt bewerben. Die eingereichten Arbeiten müssen in der Zeit vom 1.8.2016 bis zum 31.7.2018 veröffentlicht worden sein. Printbeiträge sind bitte als PDF-Dokument per Mail an kontakt@presseclub-da.de , Arbeiten aus den Bereichen Hörfunk, TV oder Digital sind bitte als Datei oder mit einem noch aktiven Link zum Speicherort der Arbeit ebenfalls an diese Mail-Adresse zu senden. Einsendeschluss für die diesjährige Ausschreibung ist der 15. August 2018. Die Preisverleihung findet am 29. Oktober statt.
 
Weitere Angaben zum Preis gibt es hier